English for Law

Im Internationalen Recht mitreden - auf Englisch

Die Geschäftswelt spricht Englisch. Die Lingua franca des Wirtschaftsverkehrs ist Englisch. Auch Juristen müssen sich in Englisch fortbilden, wenn Sie den Anschluss nicht verpassen möchten. Denn internationale Verträge werden wie selbstverständlich auf Englisch verhandelt und geschlossen. Wichtige internationale und lukrative Wirtschaftsfälle werden nicht nach deutschem Recht geschlossen und daher auch nicht vor deutschen Gerichten verhandelt.

ELOQUIA bietet Anwälten, Juristen, Gehilfen, Studenten und Absolventen der Rechtswissenschaften und allen Personen, die ihre Kenntnisse der juristischen Sprache in Englisch perfektionieren möchten, spezielle Programme für juristisches Englisch in Frankfurt an. In unseren Legal English-Kursen werden Sie von muttersprachlichen Anwälten und Dozenten mit juristischem Hintergrundwissen und Berufserfahrung betreut.

Zertifikate

Als Nachweis über die erworbenen Kenntnisse  haben Sie auch die Möglichkeit, ein international anerkanntes Business Zertifikat abzulegen (TOEIC). Für einen Beruf im juristischen Bereich sollten Sie über Kenntnisse entsprechend der Stufe C1 des Europäischen Referenzrahmens verfügen. Wenn Sie Ihre Vorkenntnisse testen möchten, können Sie unseren Online-Test in Englisch absolvieren.

behandelte Bereiche

Aspects of international law

Corporate law

Contractual law

Sale of goods

Intellectual property

Real property

Debtor-creditor

Labour and Employment

Competition

Environmental regulations

Negotiable instruments

Secured transactions

Team/Support

"Ein Sprichwort sagt: Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst."