Zertifikat Englisch / LSAT

LSAT - Law School Admission Test

Der LSAT (Law School Admission Test) ist vor dem Jura-Studium an allen am Law School Admission Council angeschlossenen amerikanischen und kanadischen Mitgliedsuniversitäten zu absolvieren.

Der LSAT besteht aus 5 Abschnitten (175 Minuten) mit Multiple-Choice Fragen sowie einem schriftlichen Abschnitt (30 Minuten) am Ende. Zwischen Abschnitt drei und vier haben Kandidaten eine 10- bis 15-minütige Pause. Der LSAT hat keinen mathematischen Teil, was ihn von den Zulassungstests anderer Fachrichtungen (z.B. GMAT, GRE, SAT) unterscheidet. Geprüft werden alle Fähigkeiten, die für ein Jurastudium unerlässlich sind: Leseverständnis, analytisches Verständnis, logisches Denken und schriftliche Ausdrucksweise.

Abschnitte des LSAT
  • Logical Reasoning 24-26 Fragen, 35 Minuten

  • Reading Comprehension 26-28 Fragen, 35 Minuten

  • Logic Games 23-24 Fragen, 35 Minuten

  • „Experimental“ 23-28 Fragen, 35 Minuten

  • Writing Sample, 30 Minuten

Testergebnisse

Die Ergebnisskala des LSAT reicht von 120 bis 180 Punkten, wobei 120 die Minimalbewertung ist. Alle Fragen haben die selbe Wertung. Die Essays werden nicht bewertet, aber an die jeweiligen Universitäten gesandt, bei denen Sie sich beworben haben.

Um Informationen über den LSAT und LSAT-Kurse zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseite www.mbahelp.de oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung: (069) 230020.

Team/Support

"Sich verständigen zu können, bringt die Menschen über Grenzen hinweg einander näher."

Christopher Mann


Geschäftsführer

Online Anfrage
Email
(0) 69 23 00 - 20