Zertifikat Spanisch / DAAD

DAAD - Sprachnachweis Spanisch

Bewerben Sie sich für ein Auslandssemester? Zu den Aufnahmekriterien für ein Auslandssemester zählt immer häufiger der Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse. In den meisten Fällen werden standardisierte Tests wie z.B. TOEFL (Test of English as a Foreign Language), Cambridge Certificate of Advanced English, IELTS (International English Language Testing System), DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera) etc. verlangt. Manche Universitäten akzeptieren jedoch auch den DAAD-Test, der schneller, unkomplizierter und vor allem günstiger ist.

Bei ELOQUIA in Frankfurt können Sie neben zahreichen Sprachzertifikaten auch das DAAD-Sprachzeugnis Spanisch ablegen, das von der Universität Frankfurt anerkannt wird.

DAAD Prüfung Gliederung

Das DAAD-Sprachzeugnis Spanisch besteht aus einem schriftlichen Test mit ca. 50 Multiple-Choice-Fragen sowie einem mündlichen Teil (ca. 15 Minuten) mit einem muttersprachlichen Trainer. Es dauert insgesamt eine Stunde. Die im Test verwendeten Fragen sind allgemeiner Natur und enthalten idiomatische Redewendungen, Grammatikaspekte und Wortschatz. Eine gezielte Vorbereitung ist nicht möglich, da der aktuelle Stand des Kandidaten geprüft wird.

DAAD Test Gebühr

60 EUR

DAAD Spanisch Zertifikat

Einen Tag nach dem Test erhalten Sie Ihr Zertifikat mit Angabe Ihres Kenntnisstandes (ab Stufe B1 = UNIcert Level I) nach der Niveauskala des Europäischen Referenzrahmens. Sollte Ihre Stufe niedrieger sein als B1, können wir diese leider nicht bescheinigen. Die Bezeichnung des Zertifikats ist „DAAD Sprachzeugnis für deutsche Bewerber“, es wird anerkannt, auch wenn vom Zertifikat „Lektoren-Sprachzeugnis für Auslandsbewerbungen“ die Rede ist.

Team/Support

"Ein Sprichwort sagt: Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst."